Startseite

Das Land
Zu den Burgen
Zu den Schlössern
Literatur
Zur LINK-Sammlung
Der Autor
Zum Gästebuch

BURGENLAND
M
ECKLENBURG-VORPOMMERN

SCHLOß BOTHMER BEI KLÜTZ

Das am Rand der Kleinstadt Klütz gelegene Barockschloß wurde 1726 - 1732 nach Plänen von Johann Friedrich Künecke erbaut für den Grafen von Bothmer, der das Land 1722 von der Familie von Plessen auf Arpshagen erworben hatte.
Zur Schloßanlage, die nach Meinung von Adamiak (Lit.1) an Blenheim Palace bei Woodstock / Oxfordshire (Lit. 5) erinnert, gehören ein gut erhaltener Barockpark sowie eine etwa 300 m lange Allee aus kunstvoll gestutzten Linden.